Home > Creative Commons, Event > Free as in „FREE BEER“ – Brau-Aktion in Berlin    

Free as in „FREE BEER“ – Brau-Aktion in Berlin

Wie bereits bei zeitgeisty und netzpolitik angekündigt, brauen wir ein leckeres Free Beer. Nur eins vorweg: Haltet euch Samstag, den 01.03. ab mittags frei. Und jetzt los:

„…you should think of free as in free speech, not as in free beer“ sagte einst Richard Stallman, der Pionier der Free Software-Bewegung und Gründer der Free Software Foundation. 2004 hat die Künstlergruppe Superflex zusammen mit einigen dänischen Studenten diesen Satz neu interpretiert und ein Bier gebraut, welches frei im Sinne von Freiheit und nicht im Sinne von Freibier daherkommt: FREE BEER

The project, originally conceived by Copenhagen-based artist collective Superflex and students at the Copenhagen IT University, applies modern free software / open source methods to a traditional real-world product – namely the alcoholic beverage loved and enjoyed globally, and commonly known as beer.

Das freie an diesem Free Beer: Sowohl das Rezept als auch das Label des Getränkes stehen unter einer Creative Commons Lizenz zur freien Verwendung. Das heißt, dass dieses Rezept nicht wie die meisten anderen Getränke geheim gehalten wird (z.B. Coca Cola, Bionade etc.), sondern eben nach Belieben nachgebraut und das Produkt sogar gewinnbringend verkauft werden kann. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass der Name des Originals und der „Erfinder“ genannt werden. Es ist sogar erlaubt, das Rezept nach eigenen Wünschen abzuwandeln, solange man das Ergebnis ebenfalls unter einer CC-Lizenz öffentlich zugänglich macht.

freebeer.png

Hops & Barley Berlin
Vor zwei Wochen hat in Berlin-Friedrichshain die Hausbrauerei Hops & Barley Berlin“ eröffnet. In einer ehemaligen Metzgerei in der Wühlischstraße 23 kann man täglich von 16 bis 2 Uhr hauseigenes Bier (Helles, Dunkles und Cider) sowie weitere alkoholische und antialkoholische Getränke genießen, demnächst gibt es sogar noch einen vegetarischen Imbiss. Persönliche Tests haben ergeben, dass sich ein Besuch aufgrund der köstlichen Getränke, der geschmeidigen Atmosphäre sowie des „Braumeisters aus Leidenschaft“ in jedem Fall lohnen.

Hops & Barley, Wühlischstraße
Foto von Kai unter CC – thanks for sharing!

Und jetzt kommt der Clou:
Am 1. März wird ab 12:30 Uhr in dieser Brauerei FREE BEER gebraut! Braumeister Philipp wird uns zu Beginn in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihen und den ‚Schau-Brau-Vorgang‘ anschaulich kommentieren. Zusätzlich wird es kurze Vorträge zu Freier Software, Creative Commons Lizenzen und der Erfolgsgeschichte des FREE BEER geben. Ein Nachmittag im Zeichen von Bier und Freiheit, was will man mehr! Noch besser: Wenn euch beim Zuschauen und -hören dann das Wasser im Mund zusammenläuft, könnt ihr direkt vom frisch gezapften Hausbier probieren. Der Termin ist jetzt auch bei venteria aka wevent eingetragen.

Gelegenheit zur Verköstigung des FREE BEERS wird es dann im Rahmen der re:publica geben. Auch darauf solltet ihr euch schonmal freuen und, falls noch nicht geschehen, auch für die Konferenz anmelden. Also, stay tuned für weitere Informationen!

Nochmal zum mitschreiben…
Wann: 1. März 2008, 12:30 Uhr
Wo: Hops & Barley, Wühlischstr. 22/23, 10245 Berlin
Was: Free Beer brauen
Und sonst: venteria, upcoming

Flattr this!

5 Kommentare zu “Free as in „FREE BEER“ – Brau-Aktion in Berlin”

  1. Pierro am 18. Feb. 2008 um 15:07

    Uh, das klingt nach „Ja nun, da bin ick dabei . .“

  2. nicole am 18. Feb. 2008 um 15:10

    @pierro: na wunderbar, dann lernen wir uns auch mal „real“ kennen :)

  3. hype.yeebase.com am 20. Feb. 2008 um 15:36

    “FREE BEER” Brau-Aktion in Berlin…

    Am 1. März wird ab 12:30 Uhr in der neu eröffneten „Hops & Barley“-Brauerei FREE BEER gebraut. Zusätzlich wird es kurze Vorträge zu Freier Software, Creative Commons Lizenzen und der Erfolgsgeschichte des FREE BEER geben….

  4. FREE BEER in Berlin « Dorit Weber’s Weblog am 23. Feb. 2008 um 15:08

    […] BEER in Berlin Wie bereits bei antischokke im Detail beschrieben, wird am 1. März ab 12:30 in einer neuen kleinen Brauerei in Friedrichshain […]

  5. Holy Moly » Blog Archive » Free as in “FREE BEER” - Brau Aktion in Berlin am 28. Feb. 2008 um 15:26

    […] im Klein Bloggerdorf hin und wieder schon erwaehnt findet am 1.Maerz (diesen Samstag) eine Brau Aktion in Berlin […]

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.