Home > antischokke, Creative Commons > CC-Attribution jetzt noch einfacher    

CC-Attribution jetzt noch einfacher

Hab ich gerade erst entdeckt: Im CC-Lizenzvertrag wird jetzt direkt ein Codeschnipsel angeboten, der die Metadaten für ein CC-lizenziertes Werk enthält, die bei der „Namensnennung“ angegeben werden sollten.


Das heißt: Wenn ihr z.B. auf den Lizenz-Hinweis in meiner rechten Sidebar („Happy Sharing“) klickt, gelangt ihr automatisch zum „human readable“ CC-Lizenzvertrag. Hier steht, was ihr zu welchen Bedingungen mit meinen Inhalten machen dürft. Bisher war es vielen NutzerInnen unklar, wie die Nennung der Urheberin und des Werktitles korrekt erfolgen solle. Nun könnt ihr einfach den Code


kopieren und dort einfügen, wo ihr die entsprechenden Inhalte weitergebt. So wird das faire Tauschen und Teilen von Inhalten noch einfacher! CC rockt!

Flattr this!

Die Kommentarfunktion ist nicht verfügbar.

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.