Home > Event, Musik, Web 2.0 > Freitag & Samstag: Cologne Commons    

Freitag & Samstag: Cologne Commons

Am 12. und 13. Juni findet in Köln die erste „Cologne Commons“ statt, eine Konferenz samt Festival für freie Musikkultur. Gebäude 9 und KunstWerk im rechtsrheinischen Deutz werden für zwei Tage zur Plattform für freie Musik, Netlabels und KünstlerInnen. Die Cologne Commons konzentriert sich hierbei auf die Möglichkeiten und Chancen des Webs.

Auf dem Programm stehen Themen wie CC-Musik im Netz – ökonomisches Experiment oder politische Handlung?, Digitale Selbstvermarktung im Internet oder Brauchen Künstler Geld?. Ich selbst werde am Freitag mit Marc Wallowy von Renommee diskutieren, ob Creative Commons-Lizenzen sinnvoll sind.

Was mir besonders gut gefällt: Die Aspekte, um die es sich tagsüber in Workshops und Diskussionen dreht, werden abends beim Festival auch live praktiziert.

Konzerte: Cologne Commons präsentiert Creative Commons Musiker und Netlabels
Das Internet verstehen die Köpfe hinter der Cologne Commons als Chance und den freien Vertrieb von Musik unter Creative Commons-Lizenzen als Lösung. Technisch versierte Musiklabels, die so genannten Netlabels beweisen zunehmend, dass der kostenlose und freie Download ein hervorragendes Mittel ist, Musikfans zu gewinnen und auf Konzerte zu locken. Darum offeriert die Cologne Commons nicht nur Workshops, sondern präsentiert Abends herausragende Netlabels, Musiker und Bands, die das Internet für ihre Zwecke professionell und seit Jahren erfolgreich nutzen.

Hier die Fakten:

12. & 13. Juni 2009
KunstWerk & Gebäude 9, Köln
Konferenz am Freitag ab 14 Uhr
Konzerte am Freitag ab 21 Uhr
Konferenz am Samstag ab 12 Uhr
Konzerte am Samstag ab 21 Uhr

Karten (auch zum vorbestellen):
Festivalticket (einmal alles): 25€
Konferenz: 8 € pro Tag
Konzerte: 8 € pro Tag

Musik zum Warmhören
Cologne Commons Compilation 01
Cologne Commons Compilation 02

Infos zum Warmlesen
Twitter-Stream
Pressemitteilung: Konferenz Cologne Commons stellt sich dem Kulturwandel
Intro.de: Cologne Commons: Konferenz und Festival zum Runterladen!
jetzt.de: Die gesamte Musik kann umsonst runtergeladen werden

Videos
Cologne Commons bei vimeo


Cologne Commons – Moritz mo. Sauer from Cologne Commons on Vimeo.

Ob Dieter Bohlen auch kommt?

Flattr this!

Die Kommentarfunktion ist nicht verfügbar.

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.