Home > Creative Commons, Netzpolitik > Exodos – Spielfilm unter CC, Premiere in NK    

Exodos – Spielfilm unter CC, Premiere in NK

Bisher an mir vorbeigegangen, gerade frisch bei netzpolitik entdeckt: Neukölln liegt nicht nur in Gentrifizierungsdingen ganz weit vorne, man macht dort auch in CC.

Der Film Exodos ist ein Projekt aus dem Hause und Sender Freies Neukölln und wird unter der Creative Commons Lizenz BY-NC-SA veroeffentlicht. Cooles Konzept: Jede kann Screenings veranstalten, erst nach einer kleineren Premierentour wird der Film dann auch per Torrent etc. ueberall frei erhaeltlich sein.

Die Beschreibung klingt vielversprechend, die Zusammenfassung noch superer: Action & agitation, love & porn – an anarchistic comedy is waiting for you!

Und da ich selber schon mal im Freien Neukölln konsumiert habe, freue ich mich besonders, damit schon zu den Unterstuetzerinnen zu zaehlen. Essen und Trinken fuer eine bessere Welt! Fuer mehr solcher Projekte! Toll!

Kommt am Donnerstag zur Weltpremiere in die alte Kindl-Brauerei in NK. Der Eintritt ist frei, sogar frei wie in Freibier. (Nur schade, dass die gewaehlte Lizenz nicht meiner Vorstellung von Freiheit entspricht, aber hey!)

Flattr this!

2 Kommentare zu “Exodos – Spielfilm unter CC, Premiere in NK”

  1. antischokke blogging about EXODOS | Exodos am 24. Apr. 2011 um 21:35

    […] liegt nicht nur in Gentrifizierungsdingen ganz weit vorne, man macht dort auch in CC …” der ganze Beitrag hier Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. […]

  2. Uschi am 06. Mai. 2011 um 10:08

    Exodos läuft auch in der official section beim BARCELONA CREATIVE COMMONS FILM FESTIVAL (21.5., mit spanischen Untertiteln).

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.