Home > antischokke > Liftoff: Iron Blogger Berlin!    

Liftoff: Iron Blogger Berlin!

Vor gut einer Woche haben Michelle und ich angekündigt, uns durch die Aktion “Iron Blogger Berlin” endlich zum regelmäßigen Bloggen zu überreden. Die Resonanz war toll und wir haben mittlerweile 11 12 Haupt- und Ex-Hauptstädter_innen an Bord.

Iron Blogging geht so: Pro Woche muss jede_r mindestens einen Blogbeitrag schreiben. Wer nicht schreibt, zahlt 5 Euro in die Bierkasse und wenn die voll ist, gehen wir zusammen raus, um das Geld in Bier zu reinvestieren. Unsere Woche geht von Sonntag bis Samstag. Genauer nachlesen kann man Regeln und alles bei Mako, bei dem wir uns die ganze Sache abgekuckt haben.

Tadaaah, die Iron Blogger Berlin:

Das mit dem automatischen Skript, welches die Blogs überwacht und direkt auch den jeweiligen Bierkassen-Saldo anzeigt, haben wir noch nicht hinbekommen. Wir machen das erstmal händisch und warten noch auf technischen Support.

Falls sich noch weitere Bloggerinnen und Blogger trauen, die Herausforderung anzunehmen: “Bewerben” könnt ihr euch hier in den Kommentaren, per Mail, twitter, whatebber you like.

Ich freu mich drauf und bin immer noch guter Dinge, dass ich NICHT diejenige sein werde, die den anderen ihren Suff finanziert. :)

Update:

Es gibt jetzt ein eigenes Blog für die Ergebnisse der Aktion, damit wir unsere eigenen Blogs nicht mit so Meta-Zeugs belasten.

flattr this!

12 Kommentare zu “Liftoff: Iron Blogger Berlin!”

  1. No New Year’s Resolutions | Peter Bihr am 29. Dez. 2011 um 10:55

    [...] simple, powerful setup, and it has completely changed the way and speed I write. Also, I joined Iron Blogger Berlin, a fun group effort to either write regularly or – in case I fail – have [...]

  2. sebaso am 30. Dez. 2011 um 21:48

    das zählt aber nicht. das ist ja nur ein metapost.

  3. 2012 – Jahr des Drachen | anmut und demut am 01. Jan. 2012 um 18:24

    [...] Für mein Blog nehme ich mir nichts vor. Es wird auch nicht soviel passieren. Ich werde wohl meine Themenseiten weiter ausbauen und dort aufschreiben, was ich weiß; dort ein wenig strukturieren. Das war's. Kein Semantic Weblog, keine Plugins, keine Revolution. Ich werde dieses Jahr vornehmlich schreiben. Ich bin ja jetzt Iron-Blogger. [...]

  4. Ceci n'est pas une endive am 02. Jan. 2012 um 12:21

    Die quadrate Quiche…

    Also, dieses Blogpost sollte meine Schulden bei den Ironblogger Berlin irgendwie ein Bißchen runter halten der Start einer neuen…

  5. sebastiank am 04. Jan. 2012 um 15:22

    Mhh ich überlege ja auch noch mitzumachen. Wenn ich das richtig sehe, kann ich mich noch bis Samstag entscheiden, nich wahr?

  6. nicole am 04. Jan. 2012 um 15:27

    Ha! Kannste, go ahead. Du kannst dich auch noch später entscheiden, kost’ dann nur 5 Tacken. :)

  7. Iron Blogger Freiburg | Associative Disarray am 04. Jan. 2012 um 17:09

    [...] blog entry from Antischokke made me aware of a great idea to breathe new life into the blogs of local writers. [...]

  8. Iron Blogger Berlin – Liftoff « BarbNerdy am 06. Jan. 2012 um 11:50

    [...] to accomplish all this things. So I was very happy, when I saw Nicole tweeting about –>Iron Blogger Berlin. Its just a bunch of people who agreed to write at least 1 blogpost a week in their own blog. No [...]

  9. sharing means caring » Iron Blogger Berlin – Kick it :-) am 06. Jan. 2012 um 17:19

    [...] to accomplish all this things. So I was very happy, when I saw Nicole tweeting about –>Iron Blogger Berlin. Its just a bunch of people who agreed to write at least 1 blogpost a week in their own blog. No [...]

  10. Results: 25.12.11 – 31.12.11 « Iron Blogger Berlin am 07. Jan. 2012 um 19:30

    [...] Nicole Ebber – @antischokke – http://www.antischokke.de/2011/12/28/liftoff-iron-blogger-berlin/ [...]

  11. Ein Jahr Iron Blogger Berlin » antischokke am 31. Dez. 2012 um 15:08

    [...] Gestartet sind wir damals mit 12 Blogs, insgesamt gab es 39 Iron Bloggerinnen und Blogger; davon sind einige allerdings schon wieder ausgeschieden bzw. pausieren aus diversen Gründen. Aktiv dabei sind momentan 20 Personen (inkl. zweier, die just heute aufgenommen wurden!), 12 weitere haben gerade Zwangspause, damit ihre Schulden nicht über 30 Euro ansteigen. [...]

  12. Bier zu mir oder Iron Blogger goes to Karlsruhe | ebbes laengsynt am 28. Mrz. 2013 um 16:42

    [...] Liftoff Iron Blogger Berlin [...]

Trackback URI | Kommentar RSS

Schreibe einen Kommentar

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.