Home > antischokke > The Sequel: Die Eltern kommen nach Berlin.    

The Sequel: Die Eltern kommen nach Berlin.

Ihr erinnert euch vielleicht: Im September 2010 kamen die Eltern nach Berlin und in meiner planlosen Verzweiflung habe ich damals ein Piratepad aufgesetzt und mein erweitertes Umfeld um Tipps und Erfahrungsberichte eigener Elternbesuche gebeten.

Das hat umwerfend gut funktioniert: Innerhalb weniger Stunden und Tage wurde kollaborativ und konspirativ ein Programm zusammengestellt, mit dem wir uns sicherlich einen ganzen Monat lang hätten vergnügen können. Merci an die vielen kreativen Mitschreiberinnen und Mitschreiber! Und ja, ich werde tatsächlich noch häufig nach dem Link zum Pad gefragt, irgendwelche Eltern kommen ja immer nach Berlin.

Das ganze Spiel wiederholt sich bei mir am Osterwochenende, leider ist das alte Pad nicht mehr verfügbar, deswegen jetzt hier mit neuer URL

http://piratepad.net/berlinmiteltern.

Eine Sicherungskopie gibt es außerdem hier im Blog „Huch! die Eltern kommen nach Berlin.“

Ein Großteil der Tipps stammt von September 2010, im Laufe der Zeit kamen aber immer wieder neue Ideen dazu. Also: Gerne ergänzen, ändern, hinzufügen, verschönern. Und weitersagen, an die anderen von Elternbesuchen betroffenen Berlinbewohner_innen. Viel Spaß damit und vielen Dank!

flattr this!

2 Kommentare zu “The Sequel: Die Eltern kommen nach Berlin.”

  1. vzsze am 08. Apr. 2012 um 12:43

    Meine Mutter ist auch gerade in der Stadt. Da ist die Liste sehr hilfreich.

    Frohe Ostern!

  2. Nachklapp und Backup: Die Eltern in Berlin » antischokke am 14. Apr. 2012 um 19:27

    [...] kennt das. Die Eltern waren am Osterwochenende zu Besuch in Berlin. Wie vor zwei Jahren schon hatte ich andere Betroffene um Tipps für elternkompatible [...]

Trackback URI | Kommentar RSS

Schreibe einen Kommentar

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.