Archiv für Mai, 2007


Unter: Creative Commons, Musik     Kommentare deaktiviert für Any Barriers Bassed Away    

Any Barriers Bassed Away

Am Wochenende steigt im Sonic Ballroom in Köln das Festival gegen musikalische Monotonie, dessen Auftrag es sein wird, die Barrieren zwischen den verschiedensten Musikstilen aus dem Weg zu bassen: Any Barriers Bassed Away aka A.B.B.A. Das Line-up reicht von Punk und Breakdance über Jungle und Drum’n’Bass vorbei an Soul und Industrial hin zu Crust, Rap, Grind und wie se da alle heißen, die sich zu vertragenden Stile. Im Rahmenprogramm gibt es am Freitag den ganzen Abend Visuals und am Samstag Nachmittag ein Tipp-Kikk-Turnier mit fabelhaften Preisen. Außerdem werde ich selber die Gelegenheit nutzen und einen kleinen Workshop über Creative Commons Lizenzen für Musiker veranstalten. Also, Interessierte vor! Die Botschaft verbreitet sich langsam aber sicher. Weiter Infos bekommt ihr bei den Herren vom Basspräsidium Kölle. Rock on!

Any Barriers Bassed Away

Kommentare deaktiviert für Any Barriers Bassed Away
Unter: Ausflüge     3 Kommentare     

Don’t forget: Montag ist Webmontag-Tag in Köln

Nochmal zur Erinnerung, weil die Ankündigung schon sooo lange her ist: Am kommenden Montag, 07.05., findet in Köln wieder der allseits beliebte Webmontag statt. Leider ist das Wiki vorübergehend nicht erreichbar, dafür gibt es aber endlich ein Blog und es twittert dazu (twitteriti, oder wie heißt das?!). Nähere Infos gibt es bei Upcoming, und vermutlich noch vor Montag wieder auf der Webmontag-Köln-Seite. Also, kommt alle um 19:00 Uhr in den Spielplatz in der Kölner Südstadt. Soweit ich mich entsinne, waren schon sechs Vorträge angekündigt, und wenn es noch ein klitzekleines Stückchen Zeit gibt, würden wir gerne kurz (a la lightning talk) das Projekt zeitgeisty.cc vorstellen. Ahoi und schönes Wochenende!

Update: Tim war so freundlich, die aktuellen Themenvorschläge bei upcoming einzutragen. Also, kommt zahlreich!

3 Kommentare
Unter: antischokke, Freie Software     Kommentare deaktiviert für Alles neu macht der Mai… Go Linux!    

Alles neu macht der Mai… Go Linux!

Was lange währt… Heute habe ich es endlich geschafft, Linux auf meinem neuen Notebook aufzusetzen. Besser gesagt: Aufsetzen zu lassen! Seit Wochen schiebe ich das schon vor mir her, die bösen Lock-In-Effekte lassen grüßen. Nach meinem gestrigen Besuch im newthinking store hier in Köln bin ich heute morgen direkt wieder hin und Thomas hat die ganze Sache in Angriff genommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (die Partitionierung wollte nicht so wie wir wollten) schnurrt nun ein schönes Kubuntu Feisty 7.04 auf meinem Begleiter aus dem Hause Dell. Die Hardware ist einwandfrei kompatibel, allein die Grafikkarte brauchte eine Feinjustierung. Jetzt bin ich mal gespannt, wie ich damit zurecht komme und freue mich auf die ganzen Neuheiten und Gadgets der freien Software. Hier auch nochmal der eindringliche Hinweis: Für Menschen, die sich den Wechsel von proprietäere auf freie Software nicht zutrauen, ist der newthinking store (das „Freie Software Fachgeschäft„) eine gute Adresse. Hier sollen Experten und Einsteiger mit der Mischung aus Open Source Software, Technik und Veranstaltungen von den aktuellsten GNU/Linux Technologien begeistert werden. In diesem Sinne: Go Linux! Ich probier jetzt mal n bisschen rum…

Kommentare deaktiviert für Alles neu macht der Mai… Go Linux!
Unter: Allgemein, Ausflüge     Kommentare deaktiviert für Open Source und Entwicklungszusammenarbeit    

Open Source und Entwicklungszusammenarbeit

Gestern Abend fand im Kölner newthinking store eine Veranstaltung aus der Reihe „Open Source und Entwicklungszusammenarbeit“ statt. Thema war diesmal Open Access, Open Content und freie Lizenzierung. Andrea Goetzke von newthinking communications organisiert das Ganze und hat mich eingeladen, ihren Beitrag durch eine praktische Einführung in Creative Commons Lizenzen zu ergänzen. Als Dritte im Bunde hat Geraldine de Bastion von BMZ über konkrete Anwendungsbeispiele in der Entwicklungszusammenarbeit berichtet. Das war ein gelungener Abend zu einem spannenden Thema, und im Anschluss wurde mit dem Publikum auch angeregt diskutiert. Mehr Infos dazu findet ihr in Andreas Blog. Die nächte Veranstaltung in dieser Reihe findet am 06.06.2007 statt und steht unter dem Titel Online Kooperation und Web 2.0.

Kommentare deaktiviert für Open Source und Entwicklungszusammenarbeit
Unter: Creative Commons, Kultur, Musik     4 Kommentare     

Out now: OMC-Sampler ist Online!

Die ersten CD-Exemplare wurden auf der re:publica verteilt, seit heute steht der komplette Sampler des Open Music Contest #3 zum Download bereit. 37 Stücke, allesamt CC-lizenziert, samt Booklet warten darauf, heruntergeladen, kopiert, weitergegeben und teilweise auch geremixt und natürlich genossen zu werden. Thank you for sharing the music and spreading the message!

4 Kommentare
Unter: Ausflüge     Kommentare deaktiviert für pl0gbar am wirnennenesarbeittag    

pl0gbar am wirnennenesarbeittag

…die Ankündigung kommt gegenbenenfalls etwas knapp, aber wer tatsächlich heute, am 1. Mai und bei dem Wetter noch am Rechner sitzt, dem bietet sich jetzt die unausweichliche Gelegenheit, noch vor die Tür zu kommen. Webzwonull in kuschelig lautet mal wieder die Devise: heute ist pl0gbar-Tag (also Tag wie Dienstag, nicht Täg wie in der „comma seperated list“), diesmal ganz im Sinne von Zeitgeisty und Dev House Cologne. Und laut upcoming wirds richtig voll und spannend! Rauf aufs Rad und rein ins Vergnügen. Berichte dann später hier…

Kommentare deaktiviert für pl0gbar am wirnennenesarbeittag

« Vorherige Seite

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.