Home > Creative Commons > 10 Jahre Creative Commons: Programm- und Bierupdate    

10 Jahre Creative Commons: Programm- und Bierupdate

Wie angekündigt wird Creative Commons im Dezember zehn Jahre alt und in Berlin am kommenden Samstag (8.12.2012) ausgiebig gefeiert. Im Homebase-Club am Alex startet das Programm um 20 Uhr mit Kurzvorträgen und Interviews, anschließend legen Kraftfuttermischwerk und Walter Marinelli (Blogrebellen) Creative-Commons-lizenzierte Musik auf.

  • Was ist Creative Commons? John Weitzmann über Geschichte und Organisationsstruktur
  • Leonhard Dobusch über “Unnützes (historisches) Wissen” aus der Entstehung
  • Till Jaeger über “Wie kamen die Lizenzen nach Deutschland?”
  • Pavel Richter, Vorstand von Wikimedia Deutschland, über die Nutzung von CC durch die Wikipedia-Community
  • Julia Kloiber über OpenData
  • Cecilia Palmer über Mode
  • Christine Watty (DRadio/ Breitband) über Kuration von CC-Musik und Nutzung im Radio
  • Philip Steffan über Maker-Culture
  • Constanze Kurz über Open Access
  • Thorsten Schilling über den Einsatz von CC bei der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Mario Sixtus über den Elektrischen Reporter beim ZDF
  • Henrik Moltke über CC in Dänemark und die Dokumentation “Good Copy, bad Copy”
  • Michelle Thorne über CC-Einsatz bei Mozilla
  • Markus Heidmeier über Offene Bildungsmaterialien

Freies Bier wie in Freibier und eine große Torte wurden bereits angekündigt. Neben Zeit.de und Wikimedia Deutschland suchen die Veranstalter noch weitere Sponsoren; der Eintritt ist gegen Spende ebenfalls frei.

 

Flattr this!

Ein Kommentar zu “10 Jahre Creative Commons: Programm- und Bierupdate”

  1. Results for week beginning 2012-11-26 « Iron Blogger Berlin am 03. Dez. 2012 um 15:24

    […] 10 Jahre Creative Commons: Programm- und Bierupdate […]

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.