Home > Allgemein, Ausflüge > Webmontag Köln: Terminänderung, Wevent und Flickr    

Webmontag Köln: Terminänderung, Wevent und Flickr

Der 10. Kölner Webmontag wurde vom 16.07. auf den 23.07.07 verschoben. In Düsseldorf findet nämlich am 16. ebenfalls ein Webmontag statt (der erste, während wir in Köln ja schon 10. Jubiläum feiern!), und damit wir uns nicht in die Quere kommen und gegenseitig Zuschauer stehlen, haben René und ich kurzentschlossen umdisponiert. Ich hoffe, das führt nicht zu allzu großen Komplikationen in eurer Terminplanung.

Apropos Terminplanung: Bisher wurden die Webmontage und sonstige Web 2.0-Events gerne bei upcoming.org publik gemacht. Upcoming gehört allerdings Yahoo!. Na, klingelt’s schon? Aufgrund jüngster Ereignisse rund um Zensur, Intransparenz und Kommunikationsdefizite bei Flickr, das ja bekanntlich seit geraumer Zeit ebenfalls zum Yahoo!-Imperium gehört, möchte ich hier ganz eindringlich darauf hinweisen:

Schaut euch doch mal die Alternativen an: Wevent ist sozusagen das Pendant zu upcoming, kommt sehr benutzer- und augenfreundlich daher, ist deutscher Abstammung mit nicht-kommerziellen Absichten. Hier tummeln sich schon die üblichen Verdächtigen und rein funktional konnte ich bisher keine Nachteile gegenüber upcoming ausmachen. Als ich den Termin für den Webmontag geändert habe, wurden auf Wunsch sogar alle Angemeldeten per Mail über die Änderung informiert.

Und wo ich schonmal beim Thema bin: Als Alternative zu flickr scheint sich immer mehr die Plattform Ipernity durchzusetzen. Neben Bildern kann man hier auch Audio, Video und Textdateien hochladen, und Creative Commons Lizenzen sind ebenfalls implementiert. Kai, als ehemals überzeugter Flickr-User mit Leib und Seele, hat sich mit Ipernity schon intensiv auseinander gesetzt und beschreibt die wichtigsten Unterschiede und Funktionen. Ihr seid also angehalten, eure Fotos vom Webmontag und dem ganzen anderen Gedöns bei Ipernity einzustellen und Flickr damit die rote Karte zu zeigen.

Hintergrundinfos und viele Links zu der ganzen Flickr-Misere findet ihr aktuell und stellvertretend für viele bei Kai und Franz.

Flattr this!

4 Kommentare zu “Webmontag Köln: Terminänderung, Wevent und Flickr”

  1. Nächstes BarCamp und nächster Webmontag in Köln at alltagskakophonie.de am 26. Jun. 2007 um 03:42

    […] Der Webmontag wurde vom 16. auf den 23. Juli verschoben. Bitte […]

  2. Dennis am 26. Jun. 2007 um 10:58

    Hey NIcole,

    danke für den Hinweis auf uns – freut uns immer, wenn wir sowas lesen ;)
    Aktuell sind wir featuremäßig so, dass ich uns gleichwertig mit anderen Diensten wie upcoming sehen würde, in den kommenden Wochen haben wir noch einiges auf der ToDo Liste, was wevent dann deutlicher herausstellen wird … bleib gespannt und guck einfach ins Blog, wir updaten eigentlich mindestens einmal die Woche.

    Was dich vielleicht interessieren dürfte: Seit gestern Nacht kann wevent dir auch Updates deiner Events twittern :)

    Schönen Gruß aus Bremen,
    Dennis

  3. Nicole Simon am 12. Jul. 2007 um 12:46

    Trotzdem bitte ich stark drum AUCH einen Eintrag auf upcoming zu erzeugen. Nicht jeder hat nur Termine im deutschen Umfeld.

    Nicht als die relevante Planungsplattform aber als Informationsquelle. Gerne mit der Kurzinformation „Webmontag hier und dann, mehr Informationen auf wevent“.

    Ich kann zum Beispiel deevents.blognation.com nur das nehmen, was in upcoming drin ist und das wird sich auch nicht auf wevent nur für Deutschland ändern.

    Da upcoming nur dem Eintragenden erlaubt Dinge zu ändern, sollte das immer der Macher sein, und nicht jemand wie ich.

    Hinweis auch: Mehr und mehr rücken Webmontage auch in das Interesse von internationalen Besucher. Diese finden aber nicht wevent und dann einen solchen Termin, sondern die besuchen Upcoming. …

  4. nicole am 16. Jul. 2007 um 16:49

    @nicole simon: klar, da hast du recht. sowas nennt man dann wohl lock-in effekte. ich denke, dass wir dann einfach zweigleisig fahren werden/müssen. danke für das feedback! wir sehen uns beim barcampcologne2 :)

antischokke.de is proudly powerd by wordpress. slightly modified theme 'aalglatt2008' by felix krusch. feel free to share and build upon my content.